zurück

23.04.2012Teltow

10-jähriges Jubiläum: Mit Direct Line in Deutschland 100x ein Jahr kostenlose Autoversicherung gewinnen

Direct Line feiert den zehnten Geburtstag in Deutschland und startet mit einer großen Gewinnspielaktion in das Jubiläumsjahr 2012. Unter allen Teilnehmern verlost der Direktversicherer 100x ein Jahr beitragsfreie Autoversicherung. Mitmachen geht schnell und einfach.

2002 wurde die Marke Direct Line in Deutschland etabliert. In diesem Jahr freut sich das Unternehmen mit dem roten Telefon als unverkennbarem Markenzeichen nunmehr über die zehnte Kerze auf der Geburtstagstorte. Grund genug für eine gebührende Feier gibt es: Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist heute einer der größten Kfz-Direktversicherer Deutschlands und betreut mit über 350 Mitarbeitern mehr als 450.000 versicherte Fahrzeuge. Den Auftakt des Jubiläumsfestes bildet ein Gewinnspiel der Extraklasse: Unter allen am Telefon erstellten oder im Web berechneten Angeboten verlost Direct Line 100x ein Jahr beitragsfreie Versicherung des berechneten Autos. Die Teilnahme erfolgt in wenigen einfachen Schritten und ist unabhängig vom Abschluss eines Versicherungsvertrages. Interessenten haben noch bis 15. Mai 2012 die Chance teilzunehmen und mit etwas Glück ein auf sie zugelassenes Auto ein Jahr lang kostenlos bei Direct Line versichern zu lassen. Weitere Sonderaktionen folgen im Laufe des Jubiläumsjahres.

Im April 1985 wurde Direct Line als erste Direktversicherung in Großbritannien gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zum größten Anbieter von Autoversicherungen in England entwickelt. Im Verlauf des letzten Jahrzehnts hat das Unternehmen auch in Deutschland immer wieder mit innovativen Produkten auf sich aufmerksam gemacht und damit nicht nur Kunden von sich überzeugt, sondern auch in der Branche für Aufsehen gesorgt. Dies bestätigen zahlreiche Auszeichnungen und Gütesiegel. Tests zeigen zudem regelmäßig, dass Direct Line zu den günstigsten Anbietern am deutschen Kfz-Versicherungsmarkt gehört.

Bereits in 2002, dem Jahr der Einführung der Marke in Deutschland, setzte Direct Line ein deutliches Zeichen. Die Einführung des Zweitwagentarifes, bei dem Kunden mit dem Zweitwagen von den Prozenten des Erstwagens profitieren, ohne dass der Erstwagen bei der Direct Line versichert sein muss, war ein Novum im deutschen Markt. Es folgte der ebenso neuartige „Nix-Passiert-Tarif“: Der erste Rabattschutz in der Kfz-Versicherung, bei dem der Kunde einen Unfall im Jahr „frei“ hat ohne in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zu rutschen. In 2005 wurde Direct Line vom TÜV Süd als erster Kfz-Versicherer für einen exzellenten Kundenservice ausgezeichnet. Mit der Einführung des Zweitfahrzeugtarifs in der Motorradversicherung können seit 2007 auch Biker von der guten Schadenfreiheitsklasse ihres Autos profitieren. Anlässlich des Jubiläums finden Interessenten auf der Facebook-Seite des Direktversicherers viele weitere interessante Meilensteine aus den letzten zehn Jahren des Unternehmens.

Einfachheit, Service und Transparenz sind seit jeher die zentralen Leitmotive und Erfolgsfaktoren der Direct Line Versicherung AG. Neben der Webseite und der telefonischen Betreuung bietet die Direktversicherung ihren Kunden und Partnern vielfältige Möglichkeiten, um in Kontakt zu treten und sich zu informieren. So entwickelte das Unternehmen 2010 als eine der ersten deutschen Versicherungen die „Autounfall“-App: ein digitaler Helfer, der Kunden im Ernstfall kostenlos zur Verfügung steht. Mit der kürzlich eingeführten mobilen Webseite haben Smartphone-Nutzer nun zudem die Möglichkeit, auch von unterwegs bequem auf directline.de zu surfen. Umfangreiche Informationen zum Leistungsportfolio, zum Unternehmen und zum Thema Kfz-Versicherung stehen zusätzlich auf dem Social Media Newsroom, einem eigenen Blog und einer Reihe weiterer Social Media Kanäle bereit.

Über Direct Line
Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist eines der größten Autodirektversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen – dem roten Telefon – seit 2002 aktiv und betreut mit über 350 Mitarbeitern über 450.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an.



Pressekontakt

Direct Line Versicherung AG
c/o Herr Florian Schrodt
14329 Berlin

Telefon 03328 449-353
Telefax 03328 449-348
E-Mail presse@directline.de

zurück