zurück

20.08.2011Teltow

Ein starkes Team: Direct Line Versicherung AG kooperiert mit AWD

Die Direct Line Versicherung AG ist ab sofort Partner von AWD Deutschland. Mit der Partnerschaft baut Direct Line sein Kooperationsnetzwerk pünktlich zur Wechselsaison der Autoversicherung im Herbst weiter aus.

Die Zusammenarbeit mit AWD folgt der aktuellen Partneroffensive der Direct Line Versicherung AG. „Einer der ersten Direktversicherer im Portfolio von AWD Deutschland zu sein, bestätigt die rasante Entwicklung innerhalb des Kfz-Versicherungsmarktes. Zudem zeigt unsere Kooperation, über die wir uns sehr freuen, den gemeinsamen Anspruch an Service und Betreuungsqualität, wofür AWD mit seinen Angeboten steht, und für den wir als Direct Line mehrfach ausgezeichnet wurden“, so der Vorstandsvorsitzende der Direct Line Versicherung AG, Uwe Schumacher. Die Handelsvertreter von AWD können ab sofort über ihr Online-Portal Angebote von Direct Line für ihre Kunden kalkulieren und abschließen. Selbstverständlich können Abschlüsse auch per Telefon getätigt werden. Dies ermöglicht eine zuverlässige, unkomplizierte und standardisierte Abwicklung.

Mit attraktiven Produkten und kundenorientiertem Service, exklusiven Telefonnummern und schnellen Reaktionszeiten überzeugt Direct Line neben dem AWD inzwischen 14 Kooperationspartner. Im Rahmen der Partnerschaften generierte Direct Line im zurückliegenden Jahr einen Neugeschäftsanteil von nahezu 20 Prozent. Der Erfolg des Partnerschaftsgeschäfts beruht auf der Philosophie von Direct Line: Erstklassige Produktqualität und günstige Prämien, eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung sowie exzellenter Kundenservice stärken die Position als drittgrößter Kfz-Direktversicherer in Deutschland. Dabei erweist sich das Geschäftsmodell des Unternehmens als Vorteil. Direct Line ist von einem Standort aus aktiv und kann auf alle Anforderungen schnell, zuverlässig und konsequent reagieren.

Über Direct Line
Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist eines der größten Autodirektversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen – dem roten Telefon – seit 2002 aktiv und betreut mit über 350 Mitarbeitern über 450.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflicht- und Privat-Rechtsschutzversicherungen an. Das Unternehmen ist Teil der RBS Insurance Gruppe, die mit rund 17.000 Mitarbeitern und europaweit über 25 Millionen Policen unter anderem Europas größter Direktversicherer ist.



Pressekontakt

Direct Line Versicherung AG
c/o Herr Florian Schrodt
14329 Berlin

Telefon 03328 449-353
Telefax 03328 449-348
E-Mail presse@directline.de

zurück