zurück

11.03.2010Teltow

Direct Line zählt zu kundenorientiertesten Dienstleistern DeutschlandsDirect Line zählt zu kundenorientiertesten Dienstleistern Deutschlands

Der Teltower Direktversicherer wurde vorgestern Abend in Hamburg zum wiederholten Male für sein kontinuierliches Kundenengagement ausgezeichnet. Eine aktuelle Analyse der Universität St. Gallen, des Handelsblatts und weiteren Partnern bescheinigt Direct Line im Wettbewerb der kundenorientiertesten Dienstleister Deutschlands 2010 hohe Kompetenz.

Im fünften Jahr in Folge waren wieder alle in Deutschland ansässigen Dienstleistungsunternehmen aufgerufen, sich am Wettbewerb zu „Deutschlands kundenorientiertestem Dienstleister 2010“ zu beteiligen. Der Wettbewerb hat sich in Deutschland inzwischen zum Standard in der Messung der Kundenorientierung entwickelt und ist ein verlässlicher Maßstab für die Zufriedenheit der Kunden.

Auch die Direct Line Versicherung AG nahm am Wettbewerb teil und stellte sich den ausführlichen Analysen auf Grundlage des Modells der Universität St. Gallen. Mit Erfolg: Die individuellen Management- und Kundenbefragungen bestätigten Direct Line ein sehr gutes Ergebnis.

Nah am Kunden - Zuhören und Umsetzen

Die Kundenorientierung wurde in verschiedenen Stufen anhand von Fragebögen für das Management, Zufriedenheitsanalysen direkt bei den Kunden und einem Unternehmens-Audit bei den besten Unternehmen untersucht. „Wir freuen uns sehr über das Ergebnis des diesjährigen Wettbewerbs. Die aus der Analyse gewonnenen Informationen sind für uns ein wichtiger Gradmesser, ob unsere Kunden wirklich zufrieden sind – die Ergebnisse des Wettbewerbs werden wir auch zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Unternehmensprozesse nutzen“, kommentiert Uwe Schumacher, Vorstandsvorsitzender der Direct Line Versicherung AG, die Auszeichnung. Bereits in anderen unabhängigen Untersuchungen (z.B. durch TÜV Süd, Deutsches Institut für Servicequalität) wurde Direct Line eine sehr gute Qualität im Kundenservice bestätigt. Darüber hinaus sind hohe Zufriedenheit bei der Schadenabwicklung sowie die Bereitstellung von ausführlichen Informationsmöglichkeiten im Internet nur zwei Punkte, die Kunden an Direct Line schätzen.

Über Direct Line

Die Direct Line Versicherung AG mit Sitz in Teltow bei Berlin ist mit Beitragseinnahmen von rund 140 Millionen Euro im Jahr 2009 eines der größten Direktversicherungsunternehmen in Deutschland. Die Gesellschaft ist auf dem deutschen Markt mit ihrem Markenzeichen - dem roten Telefon - seit 2002 aktiv und betreut mit über 320 Mitarbeitern mehr als 450.000 versicherte Fahrzeuge. Neben Auto- und Motorradversicherungen bietet das Unternehmen auch Privat-Haftpflichtund
Privat-Rechtsschutzversicherungen an. Das Unternehmen ist Teil der RBS Insurance Gruppe, die mit rund 17.000 Mitarbeitern und europaweit über 25 Millionen Policen unter anderem Europas größter Direktversicherer ist.



Pressekontakt

Direct Line Versicherung AG
c/o Herr Florian Schrodt
14329 Berlin

Telefon 03328 449-353
Telefax 03328 449-348
E-Mail presse@directline.de

zurück