Direct Line Motorradversicherungen

Mit dem Nix-Passiert-Tarif haben Sie einen Schadenfall pro Jahr frei. Und mit der Teilkasko Premium sind sogar Helm und Bekleidung mitversichert. Nur zwei Beispiele für die pfiffigen Lösungen von Direct Line.

Haftpflicht

Fahren Sie auf Nummer sicher

Die Kfz-Haftpflicht ist Ihr gesetzlich vorgeschriebener Versicherungsschutz. Sie zahlt für Schäden, die Sie selbst verursacht haben. Übrigens: Sie können Ihre Haftpflicht mit vorteilhaften Zusatztarifen kombinieren.

Teilkasko

Sichern Sie Ihr Motorrad gegen Schäden und Diebstahl ab

Unsere Teilkasko sichert Sie und Ihr Motorrad gegen eine Vielzahl von Schäden ab, auch gegen Diebstahl. Ideal für jüngere und wertvolle Bikes.



Zusatztarife

Gestalten Sie Ihre Motorradversicherung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen — mit unseren Zusatztarifen.

Nix-Passiert-Tarif*

Sie haben einen Unfall im Jahr frei

Mit dem Nix-Passiert-Tarif bleibt Ihre Schadenfreiheitsklasse auch bei einem Unfall heil.

Schutzbrief

Lassen Sie sich nicht aufhalten

Falls Ihr Motorrad mal liegenbleiben sollte, bekommen Sie schnell Hilfe. Und Sie bleiben mobil. Europaweit.

Motorradversicherung

Die Motorradversicherung von Direct Line bietet Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz zu einem sehr günstigen Beitrag.

Informieren Sie sich über unsere leistungsfähigen Versicherungstarife für Motorräder und Roller. Berechnen Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungsbeitrag, der bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Eine Motorradversicherung schließen Sie bei Direct Line in nur wenigen Schritten ab. Sie genießen bei uns dauerhaft günstige Motorrad-Tarife, erstklassige Konditionen und umfassenden Schadenschutz für Ihre große Leidenschaft.

Versicherungsarten:

Statistiken zeigen, dass das Unfallrisiko für Motorradfahrer um ein Vielfaches höher liegt als für Autofahrer. Daher ist eine bestmögliche Versicherung für das Motorrad umso wichtiger. Dabei gibt es verschiedene Versicherungsarten, welche unterschiedliche Fälle abdecken.

Die Basis bildet dabei die Haftpflichtversicherung. Diese ist die einzige Versicherung, die in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben ist und dient dazu, selbstverursachte Schäden auszugleichen. Dabei bleiben allerdings Schäden am eigenen Motorrad außer Acht. Um diese Schäden abzusichern, schließen Motorradhalter meist zusätzlich eine Teilkaskoversicherung ab. Diese ist unbedingt empfehlenswert, da sie im Schadensfall das absichert, auf was Sie wenig Einfluss haben.

Eine Teilkaskoversicherung deckt folgende Schäden ab:

  • Teildiebstahl
  • Totaldiebstahl (TK Klassik und TK Premium)
  • Schäden an Helm und Bekleidung bis 500 Euro (TK Premium)
  • Brand und Explosion
  • Kollisionsschäden mit Tieren aller Art
  • Unmittelbare Einwirkung durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung
  • Glasbruch
  • Kurzschlussschäden an der Verkabelung
  • Durch Tierbiss verursachte Schäden an Verkabelung und Schläuchen
  • Folgeschäden (nicht bei TK Basis) durch Tierbiss an der Verkabelung und den Schläuchen bis 500 Euro

Oftmals ist noch eine (Verkehrs-) Rechtsschutzversicherung interessant, die vor den finanziellen Risiken eines Rechtsstreites schützt, z.B. durch Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten.

Motorradversicherung – welche Tarife gibt es?

Die Direct Line Versicherung bietet drei Teilkasko-Varianten an, die sich in den folgenden Leistungen jeweils unterscheiden.

Der Teilkasko SPAR Tarif: Die klassische Teilkasko ohne den Totaldiebstahl zum deutlich verminderten Preis!

Der Teilkasko KLASSIK Tarif: Die klassische Teilkasko-Deckung (analog zu PKW).

Der Teilkasko PREMIUM Tarif: Die klassische Teilkasko plus Absicherung für Schäden an Helm und Bekleidung für Fahrer und Sozius durch Unfall mit einem anderen Verkehrsteilnehmer bis zu einem Neuwert von 500 Euro!

Tarifübersicht

Enthaltene Leistungen

Spar-Tarif

Klassik-Tarif

Premium-Tarif

Deckungssumme pauschal pro Haftpflichtschaden 100 Mio. Euro 100 Mio. Euro 100 Mio. Euro
Pro geschädigter Person pauschal 12 Mio. Euro 12 Mio. Euro 12 Mio. Euro
Selbstbeteiligung Optional (150 Euro, 300 Euro, 500 Euro oder 1.000 Euro) Optional (150 Euro, 300 Euro, 500 Euro oder 1.000 Euro) Optional (150 Euro, 300 Euro, 500 Euro oder 1.000 Euro)
Teildiebstahl
Totaldiebstahl
Schäden an Helm und Bekleidung Ja, bis 500 Euro

Darüber hinaus lässt sich auch noch der ein oder andere Zusatzschutz versichern, mit dem Sie Ihre Motorradversicherungsschutz ganz nach Bedarf, für wenig Geld, aufwerten können.

Hier bietet Ihnen der ergänzende Nix-Passiert-Tarif von Direct Line, im Falle eines Unfalls, die Möglichkeit Ihre gute Schadenfreiheitsklasse zu behalten. Damit wird Ihr Rabatt in der Motorradhaftpflichtversicherung geschützt. Auch der Schutzbrief als sinnvolle Ergänzung bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit in ganz Europa bei einer Panne, bei anfallenden Bergungs- und Abschleppkosten oder bei den Kosten für einen Mietwagen bei Reiseunterbrechungen, z.B. wegen einer Reparatur.

Motorradversicherung von Direct Line – wir versichern folgende Fahrzeuge

Bei der Direct Line Motorradversicherung sind Krafträder, Kraftroller, Leichtkrafträder und Leichtkraftroller versicherbar. Offiziell spricht man hier auch von „Motorräder mit amtlichem Kennzeichen“. Kleinkrafträder (Mopeds, Mokicks) oder Mofas sind daher nicht versicherbar.

Quads und Trikes werden als Motorrad oder als PKW berechnet und versichert. Darüber hinaus besitzen viele dieser Fahrzeuge eine Zulassung als „Landwirtschaftliche Zugmaschine“ ("Zugm.Ackerschlepper" und "Zugm.Geräteträger“). Diese sind nicht bei Direct Line versicherbar.

Was ist versicherbar? Was ist nicht versicherbar?
Krafträder Kleinkrafträder (Mopeds, Mokicks)
Kraftroller Mofas
Leichtkrafträder Fahrzeuge mit Zulassung als „Landwirtschaftliche Zugmaschine“
Leichtkraftroller
Quads und Trikes

Beitragsberechnungen für Ihre Motorradversicherung

Die Motorradversicherung ist grundsätzlich mit der PKW-Versicherung vergleichbar, daher gestaltet sich auch die Beitragsberechnung beim Motorrad ähnlich. Bei einer Motorradversicherung gibt es jedoch keine Typklassen. Die Tarifierung, also die Berechnung des Versicherungsbeitrags, basiert demnach auf den folgenden Faktoren.

Faktoren der Beitragsberechnung:

  • Schadenfreiheitsklasse (Unfallfreiheit des Versicherungsnehmers)
  • Regionalklasse (Wohnort des Versicherungsnehmers)
  • Leistung (kW)
  • Alter des Versicherungsnehmers, Dauer der Fahrerlaubnis
  • Erstzulassung des Motorrades
  • Jährliche Fahrleistung

Zusätzlich gibt es bei der Direct Line Motorradversicherung noch einige spezielle Faktoren, die eine Auswirkung auf die Prämienhöhe haben.

Die besonderen Direct Line Tarifmerkmale:

  • Rabatt für eine elektronische Wegfahrsperre/ Alarmanlage oder ein Bremsscheibenschloss mit Alarm
  • Rabatt für Ausschluss eines Sozius (Mitfahrers)
  • Rabatt für ein absolviertes Motorrad-Sicherheitstraining und Rabatt für Fahrzeuge mit ABS.

Eine Möglichkeit beim Versicherungsbeitrag weiter zu sparen, ist die Nutzung von Saisonkennzeichen. Ca. 24% der Motorräder sind nicht ganzjährig zugelassen, sondern besitzen ein solches Saisonkennzeichen. Dieses erlaubt die Nutzung des Motorrads ausschließlich in dem auf dem Kennzeichen ausgewiesenen Zeitraum.

Durch das Saisonkennzeichen entfallen verwaltungstechnische Schritte. Dadurch vermeiden Sie lästige Bürokratie für das explizite Abmelden des Fahrzeugs, da die Gültigkeit des Kennzeichens ohnehin nach dem letztgenannten Monat entfällt. Somit kann der Beitrag deutlich gesenkt werden und hängt natürlich auch von der vereinbarten Saisondauer ab.

Motorradversicherung für Ihr Zweitfahrzeug

Bei der Direct Line Versicherung können Sie Ihr zweites Motorrad genauso vorteilhaft versichern wie Ihr Erstes, wobei Ihr Erstfahrzeug auch ein Pkw sein kann.

Sie müssen nicht in der teuren SF-Klasse 0 oder 1/2 starten, sondern können Ihre gute Fahrerfahrung auch beim Motorrad als Zweitfahrzeug verwenden. Diese Regelungen gelten nur für die Haftpflichtversicherung. In der Teilkaskoversicherung gibt es keine Schadenfreiheitsklasse.

Direct Line bietet Ihnen entsprechend den Tarifbestimmungen im besten Fall die gleiche Einstufung der Schadenfreiheitsklasse wie bei Ihrem Erstfahrzeug an.

Sie können Ihr Zweitfahrzeug so günstig wie Ihr erstes Motorrad versichern, wenn:

  • Sie innerhalb des letzten Jahres unfallfrei gefahren sind,
  • alle Nutzer des Motorrads nicht jünger als 24 Jahre sind
  • Sie als Versicherter (oder Ihr Ehepartner/eingetragener Lebenspartner) auch als Fahrzeughalter gelten.

Wartungshinweise für Motorradfahrer

Neben einer optimalen Motorradversicherung gewährleistet auch die regelmäßige Wartung der Maschine eine sichere Fahrt. Besonders nach der langen Winterpause empfiehlt es sich, das Motorrad einer technischen Prüfung zu unterziehen. Denn beim Motorradfahren spielt Sicherheit eine wichtige Rolle.

Wartung des Motorrades – das gilt es zu prüfen

  • Gültigkeit der Prüfplakette
  • die Reifenbeschaffenheit
  • die Funktionsfähigkeit der Beleuchtung
  • Lenkung
  • Bremsen
  • Antrieb, Fahrwerk, Rahmen und Anbauteile
  • Abgas- und Geräuschverhalten
  • Wer nicht technikaffin genug ist, um selber zu prüfen, sollte dafür unbedingt eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Wenn Sie sich für eine Motorradversicherung von Direct Line entschieden haben, haben Sie die Möglichkeit gleich online den Antrag zu stellen. Anschließend erhalten Sie Ihre Versicherungsbestätigung in Form einer Versicherungsbestätigungsnummer (eVB), die Sie für die Zulassung Ihres Motorrads benötigen. Wir prüfen Ihren Antrag und übersenden Ihnen den Versicherungsschein als Bestätigung des Vertragsschlusses.

Informieren Sie sich also jetzt über unsere günstigen Versicherungstarife für Motorräder und Roller und berechnen Sie schnell und einfach Ihren persönlichen Versicherungsbeitrag. Gestalten Sie Ihre Motorradversicherung ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.


Wechseln Sie zu Direct Line

Mitten im Jahr zu Direct Line wechseln: Wie und wann geht denn das? Wir verraten es Ihnen.

Mehr Infos
Unsere Premium Teilkasko

Mit der Premium Teilkasko schützen Sie nicht nur Ihr Motorrad sondern auch Helm und Bekleidung.

Mehr Infos
Kunden werben

Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich attraktive Prämien!

Mehr Infos