Motorrad geklaut! Welche Angaben brauchen die Versicherungen?

So mancher Kurzausflug mit dem Motorrad endet auf der Polizeistation. Nicht weil der Fahrer gegen Verkehrsregeln verstoßen hat, sondern weil das Motorrad nach dem Besuch im Café oder nach dem Einkaufsbummel verschwunden ist. Wer durch entsprechende Versicherungen vorgesorgt hat, hat Glück im Unglück. Ohne Versicherungen wie Teilkasko oder Vollkasko bleibt nur die schwache Hoffnung, dass der Dieb gefasst wird. Motorrad Fans sollten also nicht am falschen Ende sparen und dringend eine der Kasko Versicherungen abschließen, um das teure Gefährt zu schützen.

Die Polizei und die Versicherungen sind die ersten, die nach einem Motorrad Diebstahl benachrichtigt werden müssen. Bei einer schnellen Reaktion besteht Hoffnung, dass die Polizei die Täter noch erwischt und das Motorrad zurückbringt. Ist dies nicht der Fall, ist das Diebstahlprotokoll, das die Beamten aufsetzen, für die Versicherungen von großer Bedeutung. Es enthält alle wichtigen Angaben zu den Umständen und eventuelle Zeugenangaben, die den Vorfall belegen.

Versicherungen können dadurch den Fall besser nachprüfen und die Schadensregulierung umgehend einleiten. Das bringt das Motorrad zwar nicht zurück, gleicht jedoch den meist nicht unerheblichen finanziellen Verlust schnell aus. Wichtig ist, dass der Diebstahl des Motorrads innerhalb einer Woche der Versicherung gemeldet wird. Je früher, desto besser!

Bestenfalls kopiert man zusätzlich den Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) und den Fahhrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) des Motorrads und stellt die Unterlagen mitsamt einem Nachweis über die vorhandenen Schlüssel zur Verfügung. Die Versicherungen müssen dann im Zweifelsfall nicht mehr nachfragen, was die Regulierung deutlich beschleunigt.

Auch wenn nur der Motorrad Schlüssel weg ist, sollten die Versicherungen schnell informiert werden. Sicherheitshalber sollten die Schlösser schnellstmöglich ausgetauscht werden.

Achtung beim Auslandsaufenthalt! Wird das Motorrad außerhalb Deutschlands gestohlen, sollte nicht nur die Polizei des Landes, sondern auch die deutsche Polizei informiert werden. So ist die internationale Suche nach den Tätern möglich. Auch hier gilt: Die Versicherungen müssen umgehend informiert werden!