Angebotsrechner für die Autoversicherung – Wesentliche Qualitätsunterschiede!

Im Internet gibt es mittlerweile unzählige Angebotsrechner für die Autoversicherung. Doch Vorsicht! Bei unabhängigen Tests wurde festgestellt, dass die Ergebnisse je nach Anbieter erheblich voneinander abweichen. Es gibt einige Merkmale, an denen man einen guten Angebotsrechner für die Autoversicherung erkennt.

Während man beim Design nicht allzu kritisch sein muss, sollte man darauf achten, dass der Angebotsrechner auf unabhängigen Vergleichsportalen möglichst viele Versicherungsgesellschaften für die Autoversicherung berücksichtigt. Sinnvoll sind Angebotsrechner, die mindestens 30-40 verschiedene Autoversicherungen vergleichen. Oder Sie informieren sich direkt im Tarifrechner bei ihrem Wunschversicherer.

Bei der Erfassung der Daten sollte der Angebotsrechner auch Ihre persönlichen Merkmale - die Wohnsituation, die Nutzung einer Garage oder das Alter des Halters - berücksichtigen. Denn neben der Schadenfreiheitsklasse, der Typklasse und der Regionalklasse sind auch die sogenannten „weichen Tarifmerkmale“ für die Prämie der Autoversicherung ausschlaggebend. Je umfassender der Fragenkatalog ist, desto genauer kann das Ergebnis sein. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Fachbegriffe erklärt werden, damit der Nutzer die Felder richtig ausfüllen kann.

Es gibt durchaus Angebotsrechner, die eine anonyme Analyse ermöglichen. Denn für einen Preisvergleich einer günstigen Autoversicherung ist es nicht notwendig, dass man im Angebotsrechner die genauen Kontaktdaten oder sogar die Bankverbindung eingibt. Hat man seine Wunschversicherung gefunden, dann ist der Online Abschluss unter Angabe der genauen Kontaktdaten und Bankverbindung ein sehr bequemer Weg für die neue Autoversicherung.

Die Suche nach einer günstigen Autoversicherung über ein Vergleichsportal ist normalerweise kostenlos. Dennoch gibt es einige Vergleichsanbieter, die die Analyse in Rechnung stellen. Hier sollte man sich im Vorfeld überlegen, ob man das Geld investieren möchte oder ob man nicht doch lieber einen der zahlreichen anderen Angebotsrechner nutzt.